Ayurveda und Ernährung nach Ayurveda

Ayurveda bedeutet „Wissen vom Leben“ Für unseren Körper, den Geist und die Seele spielt die Ernährungsweise eine besonders wichtige Rolle. Das Essen und die darin enthaltenen Gewürze dienen als natürliche Heilmittel und natürliche Reinigung von eingesammelten Schlacken im Körper. Doshas = drei Körpertypen – die drei Grundprinzipien Nach Ayurveda bedeutet Gesundheit, dass sich die Körperfunktionen [...]

Ayurveda und Ernährung nach Ayurveda2020-05-20T12:54:32+02:00

Traktion (Streckung der Wirbelsäule und Gelenke)

Es handelt sich um eine dosierte Zugkraft auf die Wirbelsäule mittels Gerät. Die therapeutische Traktion reduziert den Druck in der Bandscheibe. Die Bandscheibenhöhe und die Kontur bringen der neuralen Struktur und den kleinen Wirbelgelenken Entlastung. Man unterscheidet zwischen Dauerzug (geringster Anstieg der Muskelspannung) und intermittierendem Zug (bewirkt mehr Muskelspannung). Wirkungsweise der Traktion: Innerer Druck der [...]

Traktion (Streckung der Wirbelsäule und Gelenke)2020-05-15T16:55:56+02:00

Paraffinbad

Das Paraffinbad ist ein Wärmegerät, in dem Paraffinwachs zum Schmelzen gebracht wird. In dieses angenehm warme Paraffinwachs werden die Hände nun langsam eingetaucht und wieder herausgezogen. Dabei bildet sich eine dünne Paraffinschicht auf der Haut. Der Vorgang wird einige Male wiederholt, bis die Schicht dick genug ist. Dann werden die Hände aus dem Paraffinbad herausgenommen [...]

Paraffinbad2020-05-18T15:14:30+02:00

Ultraschall-Wärmetherapie

Definition:Unter Ultraschall versteht man die Anwendung mechanischer Schwingungen (Vibrationen) oberhalb des Hörschalls zu therapeutischen Zwecken. = eine hochfrequente Mikrovibrationsmassage Schall kann sich im Körper ausbreiten, weil in ihm elastische verformbare Substanzen sind. – Dauerschall (kontinuierliche Beschallung, ohne Unterbrechung, mit gleicher Intensität) – Impulsschall (stoßimpulsweise Abgabe des Ultraschalles) Therapeutische Wirkung: Schmerzlinderung verbessert die Durchblutung Stoffwechselsteigerung Erhöhung [...]

Ultraschall-Wärmetherapie2020-05-15T16:55:02+02:00

Fangopackungen

Therapeutische Wirkungen: arterielle Hyperämie, Stoffwechselsteigerung, dadurch auch entzündungshemmend Muskeldetonisierung Verbesserung der Dehnfähigkeit von bindegewebigen Strukturen reflektorische Reaktion auf innere Organe Schmerzlinderung vegetative/psych. Entspannung bei großflächiger Wärmeapplikation Die Heilwirkung von Fango in Kombination mit Massagen und Bewegungstherapie ist wissenschaftlich belegt! Eine Erklärung für die besonderen Eigentschaften der Pelose kann – nach bisherigen Erkenntnissen - in ihrem [...]

Fangopackungen2020-05-15T16:54:47+02:00

Krankengymnastik

Definition:Krankengymnastische Behandlungstechniken dienen z.B. der Behandlung von Fehlentwicklungen, Erkrankungen, Verletzungen und Funktionsstörungen des Haltungs- und Bewegungsapparates sowie der inneren Organe und des Nervensystems. Mit mobilisierenden und stabilisierenden Übungen und Techniken zur Verbesserung der passiven Beweglichkeit, der Muskeltonusregulierung sowie Kräftigung und Aktivierung geschwächter Muskulatur. Oder dienen der Behandlung von Folgen psych./phys. Störungen im Bereich der Bewegungsorgane. [...]

Krankengymnastik2020-05-15T16:54:34+02:00

Lymphdrainage

Definition: Manuelle Massagetechnik nach Dr.Vodder mit systematischer Anordnung und rhythmischer Folge von Drehfgriffen,Schöpfgriffen, Pumpgriffen sowie stehenden Kreisen und Spezialgriffen. Gemeinsame Eigenschaften dieser 4 Griffe: ein sanfter, vorwiegend kreisförmig auf die Haut applizierter Dehnreiz, mit Wirkung v.a. auf die epi-fazialen Lymphgefäße eine Schubphase, welche die Flüssigkeit in die gewünschte Abflussrichtung verschiebt eine Entspannungsphase, bei der man [...]

Lymphdrainage2020-05-15T16:54:22+02:00

Manuelle Therapie

Definition: Von Therapeuten durchgeführte Teil der manuellen Medizin auf Grundlage der Biomechanik und Reflexlehre zur Behandlung von Dysfunktionen der Bewegungsorgane mit reflektorischen Auswirkungen. Sie beinhaltet aktive und passive Dehnung verkürzter muskulärer und neuraler Strukturen, Kräftigung der abgeschwächten Antagonisten und Gelenkmobilisation durch translatorische Gelenkmobilisation. Anwendung einer gezielten impulslosen Mobilisation oder von Weichteiltechniken. Die krankengymnastische manuelle Therapie [...]

Manuelle Therapie2020-05-15T16:54:07+02:00
Nach oben